Alfred Schreiber

Software

© All rights reserved · Kontakt: as­(at)­gefilde.de · Aktualisiert: 2016-06-16

Software

→ Algorithmen   |  Computer-Based Training   |  Mathematics Teacher Education   |  Entwicklungswerkzeuge

Algorithmen

 

Computer-Based Training

Grundstudium Sparkassenfachwirt/in.
Aufgaben- und Übungsprogramm
Deutsche Sparkassenakademie, Institut für Fernstudien
und Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart
1. bis 10. revidierte und erweiterte Auflage 1993-2002
Mehr als 300 interaktive Aufgaben für die Ausbildung zum Sparkassenfachwirt. Das Trainingsmodul erlaubt unterschiedliche Zugangsweisen zum Lernstoff: Präsentation - Üben - Auffrischen - Testmodus. Technische Basis ist das tutorielle Rahmensystem DUAL.



Bond Research und Risikomanagement
Moderne Analyse von Zinsinstrumenten
Handbuch (67 Seiten).
vbb, Frankfurt a. M., und Atlas-Verlag: Würzburg, 1994
Ertrags- und Sen­si­ti­vitäts­kenn­zahlen für kurz- und langfristige Zinsinstrumente. Das Programm erhielt 1995 den Silver Award auf der 5-ten Weltkonferenz der IFCEB (International Foundation for Computer-Based Education in Banking and Finance).
Mehr...



Beleihungswertermittlung I, II
Ein- und Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen
Wissenschaftliche Leitung und CBT-Skript: A. Schreiber
Sparkassenverlag: Stuttgart 1990
Erstes überregionales Pilotprojekt zum computerunterstützten Lernen in der deutschen Sparkassenorganisation, entwickelt von der TOPIC GmbH unter Mitwirkung von Fachautoren.
Mehr...

 

Mathematics Teacher Education

  • Project ZERO: Developing online material for mathematics teacher education. In: Borovcnik / Kautschitsch (eds.), Technology in Mathematics Teaching, Proc. ICTMT 5, Klagenfurt 2001, Schrif­ten­reihe Didaktik der Mathematik, Bd. 25, öbv & hpt: Wien, 2002, 171-174 (PDF-eng | PDF-deu).
  • Vom Lernschritt zum Lernbaustein. Überlegungen zur Konzeption und Entwicklung interaktiver Aufgaben. Arbeiten aus dem Institut für Mathematik und ihre Didaktik, Universität Flensburg, Heft 11, Februar 1998 (PDF).
    Ausgearbeitetes Typoskript eines Vortrags auf der Tagung "Neue Medien – Neue Aufgaben für die Lehrerausbildung" an der Universität Paderborn (20. Februar 1997).
  • Mathematische Lernbausteine in Software-Umgebungen – ihre Entwicklung, In­te­gra­tion und flexible Nutzung. In: I. Janiszczak (Hrsg.), Einsatz des Com­puters im Mathematikunterricht, Universität Essen 1997. (PDF).
  • Die Entwicklung computergestützter Lernbausteine für die Anfangssemester im Lehramtsstudium Mathematik. Arbeiten aus dem Institut für Mathematik und ihre Didaktik, Universität Flensburg, Heft 3, Dezember 1995 (PDF).

 

Entwicklungswerkzeuge

TOPIC
Autorensystem für Personal Computer
Software und Handbücher (2 Bände, 750 Seiten)
Ges. f. angew. Unterrichtstechnologie: Aachen, 1985-1990.
Autorensystems mit integrierter Autoren­sprache CCL (= Courseware Construction Language); wurde in zahl­reichen Pro­jekten betrieb­licher Bildungs­arbeit mit Erfolg ein­gesetzt.
Mehr...



FrameMaker
Programmiersystem, Hand- und Arbeitsbuch (236 Seiten)
CoMet Verlag für Unterrichtssoftware: Duisburg, 1990-1993
Lernprogramm-Entwicklung für Einsteiger: FM bietet dem pädagogischen Autor fertige Bausteine, mit denen sich aus vorhandenem Lehrmaterial interaktive Lern- und Übungseinheiten gestalten lassen. Nachfolger von FM ist DUAL.



DUAL
Didaktik-Umgebung für Adaptive Lernprogramme
Universität Flensburg 1994-1999 (nicht veröffentlicht)
Das System wurde in Zusammenarbeit mit T. Merino entwickelt. Der Autorenteil umfasst das CBT-Modell DSKRIPT, einen praktischen Leitfaden für Fachautoren, eine Dokumentation für Entwickler sowie eine technische Dokumentation des Laufzeitmoduls DUAL für Windows.